Wandern ist eine Tätigkeit der Beine und ein Zustand der Seele!

Hinweise für alle Teilnehmer an Wanderungen:

  1. Änderungen von Terminen und Wegstrecken können nie ganz ausgeschlossen werden und bleiben ausdrücklich vorbehalten. Dies gilt auch für die Wanderstrecke!

  2. Rucksackverpflegung wird grundsätzlich empfohlen.

  3. Regenschutz und gutes Schuhwerk gehört zur Standardausrüstung.

  4. Die Weisung des Wanderführers sind jederzeit einzuhalten.

  5. Vorauseilen, Zurückbleiben und Alleingänge erschweren die Wanderführung und die Übersicht und sind daher zu unterlassen.

  6. Jeder Wanderer ist Naturschützer, er wirft keine Abfälle weg und nimmt Rücksicht auf geschützte Pflanzen.

  7. Einzelheiten zu den Wanderungen entnehmen SIe bitte dem Wanderplan. Zeitnah erfolgen noch Bekanntmachungen im Amtsblatt und der Presse.

  8. Jeder wandert auf eigenes Risiko, der Verein haftet für keinerlei Schäden.